Kotschek von der Lichten Tanne
Deutscher Drahthaar Rüde
geb.: 2014




Vater: Luke II vom Rauhaar


Mutter: Diestel vom Köstersteg


Der Rüde Kotschek von der Lichten Tanne ist ein passionierter, wesensfester, selbstsicherer und ausgeglichener Rüde. Er wird in allen Jagdarten regelmäßig eingesetzt (1500ha Wald/Feld Hochwildrevier und einem 1000ha großen Wasserrevier). Seine besonderen stärken sind Wasserarbeit und Schweiß. Bei der Wasserarbeit zeigt er immer hohe Passion, Ausdauer und sehr guten Gehorsam. Im Schweiß sprechen die vielen erfolgreichen Nachsuchen und das er als anerkannter Schweißhund bei der untersten Jagdbehörde eingetragen ist für sich. Hervorzuheben ist das er eine hohe Raubwildschärfe hat und die Arbeit am Schwarzwild sehr selbstsicher und ausdauernd ist. Auch in den anderen Jagdarten zeigt er sich immer als gehorsamer und verlässlicher Kamerad. Kotschek wird regelmäßig als Vorstehhund bei der Beizjagd eingesetzt und zeigt sich auch da sehr verlässlich und gehorsam am Wild als auch bei der Arbeit mit dem Greifvogel.
Dieser Rüde lebt auf einem 4ha großen Bauernhof mit Pferden, Greifvögeln einem anderen DD Rüden und meiner Familie mit einem Kleinkind harmonisch zusammen. Ein bis drei mal in der Woche sind die Hunde im Wohnhaus, im ersten Lebensjahr täglich. Der Auslauf der Hunde ist 2ha groß. Sie bekommen täglich 6-10 km Bewegung und werden außer dem jagdlichen Einsatz immer wieder mit Kunstfährten, Apportiertraining und Vorstehtraining gearbeitet. Alles in allem hat er alles was ein guter Jagdhund mitbringen muss.



VJP 70 Pkt. Spl/Sil., HZP176 Pkt. o. Sp., Hegewald 144 Pkt., VSwP.SW I/II, Saujäger DD, Btr., Brauchbarkeit A/D

HD, OCD und ED-Frei


Standort: 03099 Kolkwitz

Preis: auf Anfrage

Tel: +49 (0)-177/4422456